Hinzufügen Ihres Gmail-Kontos zu Outlook 2016 mit IMAP-Einstellungen

Hinzufügen Ihres Gmail-Kontos zu Outlook 2016 mit IMAP-Einstellungen
Melden Sie sich bei Ihrem Gmail-Konto an und öffnen Sie die Seite Einstellungen mit der kleinen Zahnrad-Schaltfläche. Klicken Sie auf die Registerkarte Weiterleitung und POP/IMAP und stellen Sie sicher, dass IMAP aktiviert ist und klicken Sie auf Änderungen speichern.

eine Webmail-Ansicht der Gmail-Einstellungen

Öffnen Sie Outlook 2016 und gehen Sie auf die Registerkarte Datei.

Ansicht der Registerkarte Datei von Outlook 2016

Klicken Sie dann direkt über der Schaltfläche Kontoeinstellungen auf Konto hinzufügen.

Ansicht der Schaltfläche Konto hinzufügen in Outlook 2016
Wählen Sie Manuelle Einrichtung oder zusätzliche Servertypen.

zeigt Outlook 2016 Kontotypen
Wählen Sie nun im Schritt Kontotyp auswählen „POP oder IMAP“.

Ansicht der Outlook 2016 IMAP-Auswahl
Fügen Sie Ihre Benutzerinformationen und Ihre Hostserverinformationen hinzu,

Kontotyp: IMAP

Posteingangsserver: imap.gmail.com

Postausgangsserver (SMTP): smtp.gmail.com

Fügen Sie dann Ihre Anmeldeinformationen wie unten gezeigt hinzu.

zeigt die Servereinstellungen in Outlook 2016

Gehen Sie zu Weitere Einstellungen und wählen Sie die Registerkarte Postausgangsserver. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Mein Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung und aktivieren Sie die Optionsschaltfläche neben Dieselben Einstellungen wie mein Posteingangsserver verwenden.

zeigt die Gmail-Einstellungen in Outlook 2016
Gehen Sie im gleichen Fenster auf die Registerkarte Erweitert und überprüfen Sie Folgendes.

Posteingangsserver (IMAP): 993 oder 143

Verschlüsselte Verbindung zum Posteingangsserver: SSL

Ausgangsserver (SMTP): 465 oder 587

Verschlüsselte Verbindung zum Postausgangsserver: TLS oder Auto

Klicken Sie auf OK, wenn Sie fertig sind.

Erweiterte Einstellungen in Outlook 2016
Klicken Sie auf Weiter.

Wenn Sie alles richtig eingegeben haben, werden beide Testaufgaben erfolgreich abgeschlossen und Sie können das kleine Fenster schließen und erneut auf Weiter klicken.

Outlook 2016 Test-E-Mail erfolgreich
Sie erhalten die Meldung „You’re all set!“,

Klicken Sie auf Fertigstellen.

Meldung „Alles bereit“ und Schaltfläche Fertig stellen.
Jetzt können Sie Ihre E-Mails abrufen und imap-Postfachordner über Outlook 2016 „abonnieren“.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.